Menu
Fourcade

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 07.02.2016

Habert und Fourcade gewinnen Single Mixed Staffel

Frankreich holt sich den Sieg in der Single Mixed Staffel in Canmore.

Sprachen

Eine Biathlondemonstration von den beiden Franzosen Marie Dorin Habert und Martin Fourcade hier in Canmore. Von Anfang an ließen die beiden keinen Zweifel aufkommen wer sich hier den Platz ganz oben auf dem Podest holt. Lisa Hauser und Simon Eder aus Österreich laufen auf Platz 2. Dritte werden die beiden Norweger H. Fenne und L. H. Birkeland.
 
In Oslo wird noch kein Weltmeistertitel in der Kategorie Single Mixed vergeben, aber hier in Canmore ging es um einen Weltcupsieg. Die noch junge Disziplin im Biathlon wurde erst vor einiger Zeit ins Leben gerufen. Die Single Mixed Staffel besteht aus einer Dame und einem Herrn, die abwechselnd auf eine kurze Strecke gehen und pro Einsatz zweimal Schießen.
Spannend allemal und auch die Chance für Nationen die nicht vier Topathleten aufbieten können.

Für die einen war Canmore schon gestern Geschichte, weitere zwei Athleten jeder Nation können jetzt ihre Gedanken schon in Richtung USA Weltcup richten. Aber nicht für alle ist hier in der Provinz Alberta schon alles vorbei, die Mixed Staffeln geben heute nochmal Gas. Übertragungszeit in Europa ist dann 22:05 Uhr.

Rang:
Land
1.
M. Dorin Habert/ M. Fourcade
FRA
2.
L. Hauser/ S. Eder
AUT
3.
H. Fenne/ L. H. Birkeland
NOR
 
weitere deutsche Platzierungen:
 
7.
L. Kummer/ E. Lesser
GER

top