biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü
BLINK Skifestival, Uphill Preview
Autor: Marie Putz
veröffentlicht am: 28.07.2016
Views:
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsBLINK Skifestival, Uphill Preview

Das Highlight auf Skiroller, das BLINK Skifestival in Lysebotn/ Sandnes ist jedes Jahr aufs neue Treffpunkt der Langlauf- und Biathlonelite. Heute um 13:50 Uhr starten die Damen, aus beiden Sportarten gemixt, in den 7,5 km langen und 640 Hm steilen Anstieg. Die Herren kämpfen ab 15.20 Uhr auf der gleichen Strecke ebenfalls um den Sieg.

Das größte Rollerskievent im Sommer und wir sind mittendrin. Gerade findet das BLINK SKIFESTIVAL in Lysebotn/ Sandnes statt. Seit 2006 treffen sich jährlich die vielen Stars der Langlauf und Biathlonszene beim BLINK SKIFESTIVAL.

Bereits gestern gab es die erste spannende Entscheidung. Über 60km im klassischen Stil holten der Norweger Petter Northug jr und die Schwedin Britta Johansson Norgren den Sieg. Heute wird der 7,5km lange und mit 640 Höhenmetern steile Uphill gestartet. Für die Damen gehts um 13:50 Uhr los, die Herren kämpfen ab 15:20 Uhr um den Sieg. Ein besonderes Highlight ist schon seit Jahren, dass sich die Weltspitze der Biathleten mit den Besten aus der Langlaufszene mischt.

Der Fight der Stars am Berg kann beginnenblink_1

Die Langläuferinnen Therese Johaug, Heidi Weng und Charlotte Kalla treffen auf einige der besten Biathletinnen. Unter anderem starten Marie Dorin-Habert, Dorothea Wierer und Anais Bescond in den 7,5 km langen Uphill. Die deutschen Damen sind ebenfalls mit einem Top- Langlaufteam angereist. Einzige Biathletin ist die Quereinsteigerin aus dem Langlauf Denise Herrmann.

Langlaufstars wie Petter Northug jr, Alexander Lekov und Dario Cologna liefern sich einen engen Kampf mit einigen Top-Stars der Biathlonszene.

Neben den norwegischen Biathlonstars Ole Einar Bjoerndalen, den Boe Brüdern und Emil Hegle Svendsen ist auch des französische Biathlon Team mit einer Top Mannschaft angereist. Simon Fourcade, Simon Desthieux und Quentin Fillion-Maillet, um nur einige zu nennen. Auch die deutschen Jungs sind stark vertreten aus dem Biathlonteam gehen Arnd Peiffer, Florian Graf und Johannes Kühn an den Start. Jonas Dobler und Thomas Bing zählen zu den Stärksten aus dem deutschen Langlauflager.

Morgen und übermorgen warten ebenfalls nochmal spannende Wettkämpfe. Dann werden allerdings Langlauf- und Biathlonwettkämpfe getrennt ausgetragen. Der Freitag steht in beiden Sportarten ganz im Zeichen der Massenstarts.  Man darf bereits jetzt gespannt sein, ob Denise Hermann morgen ihren ersten Biathlonwettkampf absolviert. 

Bildquelle: blinkfestivalen.no