biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü
Martin Fourcade, Simon Schempp

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 18.12.2016

Martin Fourcade siegt auch im Massenstart, Schempp auf Platz 2

Der beste Biathlet gewinnt auch heute. Martin Fourcade teilt sich sein Rennen hervorragend ein und gewinnt erneut. Einen tollen 2. Platz kann sich Simon Schempp sichern.

Sprachen

Überzeugender Sieg von Martin Fourcade. Da bebt der Kessel in der Vysočina Arena, wenn die 25 Besten der Weltcupgesamtwertung und zusätzlich die 5 erfolgreichsten Athleten der Renntage von Nové Město na Moravě gemeinsam in ein Rennen gehen. Atemberaubende Stimmung und ein enger Fight, das durften Athleten und Fans erleben.

Martin Fourcade gibt sich keine Blöse und zeigt der gesamten Biathlonweltelite wer derzeit der beste Biathlet ist. In einem spannenden Massenstart wird von Anfang an sehr taktisch gelaufen, bevor dann in der dritten Runde so richtig die Post abging. Kurz vor dem Ziel kam es nochmal zu einem Sturz in den auch J.T. Boe verwickelt war. Platz zwei holt sich Simon Schempp und Dritter wird A. Babikov aus Russland

Ein guter Rutsch ins neue Jahr ist das nächste Ziel.

Die Herren werden erst wieder im neuen Jahr in Oberhof angreifen. Wir bleiben natürlich dran, denn für die Damen heißt es nochmal um den ersten Massenstartsieg der Saison zu kämpfen. Los geht’s um 14:15 Uhr.

Position
Athlete
Country
1.
Martin Fourcade
FRA
2.
Simon Schempp
GER
3.
A. Babikov
RUS
further german positions:
11.
Erik Lesser
GER
14.
Arnd Peiffer
GER
24.
Benedikt Doll
GER