biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü
Michael Willeitner erneut auf Platz 3 im Verfolger von Martell
Autor: Marie Putz
veröffentlicht am: 08.01.2017
Views:
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsNew ResultsMichael Willeitner erneut auf Platz 3 im Verfolger von Martell

Die Siege beim IBU Cup Verfolger von Martell gehen an das russische Team. Alexander Loginov ist bei den Herren nicht zu schlagen. Die Damen triumphieren mit einem russischen Vierfachsieg. Auch das deutsche Team holt sich in Person von Michael Willeitner einen weiteren IBU Cup Podestplatz.

Auf die Verfolgung von Alexander Loginov machten sich heute 59 IBU Cup Athleten im italienischen Martell. Den Russen konnte allerdings auch heute keiner einholen. Trotz vier Fehlern konnte er seinen Vorsprung noch weiter ausbauen. Schlussendlich gewinnt Alexander Loginov 53 Sekunden vor dem Franzosen Emilien Jacquelin.

Nach gestern erneut Platz 3 für Michael Willeitner

Der Berchtesgadener, Michael Willeitner, zeigt in Martell zwei top Rennen. Mit nur zwei Fehler nach viermal Schießen kann er seinen Podestplatz von gestern verteidigen.

Weitere deutsche Platzierungen: Philipp Nawrath Platz 16 (1/2/1/0), Dominic Reiter Platz 19 (0/1/0/0), Marco Groß Platz 27 (5/2/0/0), Lukas Fratzscher Platz 30 (4/1/2/1), Roman Rees Platz 37 (2/2/3/1)

Vierfach Triumph für die russischen Damen

Den Verfolger von Martell dominieren die russischen Damen. Daria Virolaynen siegt vor Irina Starykh und Victoria Slivko. Auch Svetlana Mironova kann sich noch vor die Sprintsiegerin Julia Simon von gestern schieben. Die Französin wird heute Fünfte.

Denise Herrmann in den Top 15

Nach Platz 31 gestern gelingt Denise Herrmann der Sprung in die Top 15. Mit insgesamt vier Fehler (0/2/1/1) holt sie sich Platz 14. Auch Helene Therese Hendel startete eine erfolgreiche Aufholjagd von Platz 32. Mit nur zwei Fehler (1/0/0/1) wird sie heute zweitbeste Deutsche auf Platz 19.

Weitere deutsche Platzierungen: Marie Heinrich Platz 29 (0/1/3/2), Sarah Wagner Platz 39 (0/1/3/1)

Die deutschen Athleten und Athletinnen können nun schon auf den Heim-IBU Cup hinfiebern. Samstag und Sonntag finden die Bewerbe in Niederbayern statt. Zu Gast im Hohenzollern Ski Stadion kämpfen die Biathleten und Biathletinnen dann wieder um gute Platzierungen im IBU Cup.