biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü
Mixedstaffel Deutschland
Deutsche Mixedstaffel wird Weltmeister in Hochfilzen
Autor: Lena Putz
veröffentlicht am: 09.02.2017
Views:
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsNew ResultsDeutsche Mixedstaffel wird Weltmeister in Hochfilzen

Hervorragender Beginn für das deutsche Team. Gleich im ersten Rennen holt die Mixedstaffel GOLD. Trotz Strafrunde gewinnt das französische Team SILBER. BRONZE sichert sich Russland.

Perfekte Vorstellung der deutschen Mixed Staffel

In Schlagdistanz liegend übergibt Vanessa Hinz als Sechste auf Laura Dahlmeier. Laura muss zwar insgesamt viermal Nachladen kann aber mit einer grandiosen Laufleistung die Führung übernehmen. Arnd Peiffer lässt überhaupt nichts anbrennen und baut die Führung auf über 20 Sekunden aus. Simon Schempp bringt ins Ziel, was seine Teamkollegen vorgelegt haben. SIEG für die deutsche Mixed Staffel.

Und schon sind die Sportler mittendrin.

Alle haben auf die Weltmeisterschaften im österreichischen Hochfilzen hingefiebert. Dabei könnte es keinen spannenderen Start geben, als ein Mixed aus Damen und Herren. Soeben wurde der Weltmeistertitel in der Mixedstaffel 2017 vergeben.

Für die neuen Biathlonfans unter uns: Zwei Damen starteten den Bewerb gefolgt von den beiden Herren. Die Damen beginnen mit je 6 km und zweimal Schießen den Wettkampf. Die Herren übernehmen, absolvieren je 7,5km auf der Strecke und schießen ebenfalls liegend und stehend. Wie bei der Staffel ist bei der Mixed Staffel das Nachladen von drei Patronen pro Schießen erlaubt. Fällt eine oder mehrere Scheiben nicht muss wie gewohnt die Strafrunde absolviert werden.

Morgen geht’s spannend weiter

Erster Renntag der Biathlonweltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen ist nun schon wieder vorbei. Morgen starten die Biathletinnen um 14:45 Uhr im Sprint.

Position
Athlete
Country
1.
V. Hinz/ L. Dahlmeier/ A. Peiffer/ S. Schempp
GER
2.
A. Chevalier/ M. Dorin Habert/ Q. Fillon Maillet/ M. Fourcade
FRA
3.
O. Podchufarova/ T. Akimova/ A. Loginov/ A. Shipulin
RUS