biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü
martin fourcade sieg bei der wm in hochfilzen
Fast spielerisch gewinnt Martin Fourcade GOLD im Verfolger von Hochfilzen
Autor: Marie Putz
veröffentlicht am: 12.02.2017
Views:
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsNew ResultsFast spielerisch gewinnt Martin Fourcade GOLD im Verfolger von Hochfilzen

Der momentan beste Biathlet der Welt zeigt es wieder mal allen. Nur der letzte Schuss geht daneben, ansonsten zeigt er ein perfektes Rennen. Dahinter bleibt es bis zum Schluss spannend. Schlussendlich machen es die Norweger. SILBER für Johannes Thingnes Boe und BRONZE für Ole Einar Bjoerndalen.

Heute zeigt Martin Fourcade es allen

Bereits das erste Schießen bringt eine kleine Vorentscheidung. Beim letzten Schießen fällt dann ein Schuss nicht, aber halb so schlimm der Vorsprung reicht. Wie immer gleitet er fast spielerisch über die Loipe von Hochfilzen. Mit so einer Leistung war er nicht zu schlagen. Martin Fourcade holt GOLD.

Der Großmeister Ole Einar BjoerndalenOle Einar Bjoerndalen ist wie immer in TOP Form bei der WM.

Nach Silber für seine Frau Daria Domracheva zeigt auch Ole Einar Bjoerndalen, dass er immer noch einer der besten Biathleten der Welt ist. Seine Medaillensammlung wächst weiter. Ole Einar Bjoerndalen gewinnt BRONZE. SILBER geht an seinen Teamkollegen Johannes Thingnes Boe.

Die deutschen Athleten schießen heute zu viele Fehler, um in den Medaillenkampf eingereifen zu können.

Ein Weltmeister in einem Individualrennen wurde bei den Herren bereits gekürt, der trägt heute die Startnummer EINS. Eben der Sprintweltmeister von gestern war heute der Gejagte. Auf 12,5 Kilometern mit viermal Schießen versucht jeder Athlet seine beste Leistung abzurufen. Doch wie bei allen Titelkämpfen zählt heute erneut vor allem ein Rang auf dem Podium.

Nächste Chance folgt am Donnerstag

Ab 14:30 Uhr kämpfen die Herren die Herren um den Titel im Einzel. Aber nicht verpassen schon am Mittwoch wird bei den Damen der Sieg im Einzel vergeben.

Position
Athlete
Country
1.
Martin Fourcade
FRA
2.
Johannes Thingnes Boe
NOR
3.
Ole Einar Bjoerndalen
NOR
further german positions:
10.
Simon Schempp
GER
11.
Benedikt Doll
GER
19.
Arnd Peiffer
GER
28.
Erik Lesser
GER