biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü
Laukkanen mari
Mari Laukkanen holt das Double, Laura Dahlmeier gewinnt den Verfolgungsweltcup
Autor: Marie Putz
veröffentlicht am: 18.03.2017
Views:
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsNew ResultsMari Laukkanen holt das Double, Laura Dahlmeier gewinnt den Verfolgungsweltcup

Laura Dahlmeier gewinnt ihre dritte Kristallkugel. Nach dem Gesamtweltcup und der Einzelwertung holt sie sich nun auch die Kugel in der Verfolgung. Der Sieg im heutigen Rennen geht erneut an Mari Laukkanen. Zweiter Renntag in Oslo und zweiter Weltcupsieg in ihrer Karriere.

Mari Laukkanen holt das Double

Nach ihrem ersten Weltcupsieg gestern im Sprint, kann Mari Laukkanen auch im Verfolger gewinnen. Gabriela Koukalova zeigt ebenso ein Top Rennen, bleibt viermal fehlerfrei und wird Zweite. Erneut einen Podestplatz holt sich die Zweite von gestern Justine Braisaz.

Laura Dahlmeier gewinnt die kleine Kristallkugel in der Verfolgung.

Nachdem gestern die kleine Kugel im Sprint an Gabriela Koukalova ging, ließ Laura Dahlmeier heute nichts anbrennen. Mit einer beherzten Aufholjagd von Platz 31 wird Laura Dahlmeier heute auf Platz 9 beste Deutsche.

Manchmal können die Sekunden und Minuten, die man im Sprint Rückstand hatte sehr ärgerlich sein. In der Verfolgung sollte man sie so gut wie möglich wieder aufholen. Am Ende steht nach vier Schießen und zehn Kilometer die letzte Verfolgungsweltcupsiegerin der Saison fest.

Auch bei den Herren steht heute noch der Verfolgungswettkampf an. Gestartet wird um 15 Uhr.

Position
Athlete
Country
1.
Mari Laukkanen
FIN
2.
Gabriela Koukalova
CZE
3.
Justine Braisaz
FRA
further german positions:
9.
Laura Dahlmeier
GER
15.
Maren Hammerschmidt
GER
29.
Franziska Hildebrand
GER
34.
Denise Herrmann
GER
44.
Vanessa Hinz
GER