biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in Deutschland
Menü

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 09.09.2017

Benedikt Doll ist neuer Deutscher Meister im Biathlon Sprint

Nach dem Auftaktsieg von Denise Herrmann im Sprintrennen der Damen sichert sich der amtierender Sprintweltmeister Benedikt Doll den deutschen Meistertitel im Sprint bei den Herren. Er gewinnt vor Matthias Dorfer und Simon Schempp.

Sprachen

Wie bei den Damen starteten beim Sprint neben den deutschen Stars der Biathlonszene auch Athleten von anderen internationalen Verbänden.
Die Schweiz schickt mit Benjamin Weger und Mario Dolder zwei der stärksten Athleten ihres Landes an den Start. Für das belgische Team startet unter anderem Michael Rösch. Tim Burke und Leif Nordgren sind mit weiteren Kollegen für das amerikanische Biathlonteam in den Bayrischen Wald gereist. Während die Herren von internationalen Verbänden nur an einen Vergleichswettkampf am Arber teilnehmen, geht es für die deutschen Athleten um den deutschen Meistertitel.

 

Der Meistertitel im Sprint wurde soeben an Benedikt Doll vergeben. Nun wird zu Ehren des neuen Deutschen Meisters die Nationalhymne im Hohenzollern Skistadion gespielt. Ehre, wem Ehre gebührt, nicht nur der Sieger hat seine Top Leistung abgerufen. Auch die ersten Verfolger Matthias Dorfer ( Platz 2) und Simon Schempp (Platz 3) zeigten erfolgreiche Rennen.

 Die Ergebnisse finden Sie hier.

Und sollte es bei den einem oder anderem noch nicht so perfekt geklappt haben, morgen starten die Herren ebenso wie die Damen in einen Verfolgungswettkampf.
Also morgen unbedingt mit dabei sein, Viessmann Sport überträgt die Verfolgungsrennen um 11 Uhr und um 13:30 Uhr live auf Facebook.
Position
Athlete
Country
1.
Benedikt Doll
GER
2.
Matthias Dorfer
GER
3.
Simon Schempp
GER
weitere Platzierungen:
4.
Philipp Horn
GER
5.
Florian Graf
GER
6.
Erik Lesser
GER
7.
Willeitner Matthias
GER
8.
David Zobel
GER
9.
Florian Hollandt
GER