Sieg für Emil Hegle Svendsen bei Verfolgung in Pokljuka

20.12.2014 Ilka Schweikl
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsSieg für Emil Hegle Svendsen bei Verfolgung in Pokljuka
Emil Hegle Svendsen gewinnt Verfolgung der Herren in Pokljuka vor dem Russen Anton Shipulin – Martin Fourcade auf Rang 3 – Johannes Kühn bester Deutscher mit vier fehlerfreien Schießen von 37 auf Platz 13
Gewinner Verfolgung Herren Pokljuka 2014 -   Anton Shipulin (RUS), Emil Hegle Svendsen (NOR), Martin Fourcade (FRA)Lange sah es bei der Verfolgung der Herren in Pokljuka so aus, als könnte der Russe Anton Shipulin einen Start-Ziel-Sieg feiern. Als sein zehnter Schuss das Ziel nicht fand, witterten seine Verfolger Dominik Landertinger, Emil Hegle Svendsen und auch Martin Fourcade ihre Chance. Svendsen konnte bereits nach dem dritten Schießen in Führung gehen, da seine direkten Verfolger in die Strafrunde abbiegen mussten. Auch bei der letzten Serie blieb Svendsen fehlerfrei. Mit 20 Treffern kam er schließlich mit einem Vorsprung von 17,8 Sek. vor Anton Shipulin ins Ziel (0:1:1:0). Martin Fourcade wurde Dritter mit einem Rückstand von 59,5 Sek. (0:0:1:0). Emil Hegle Svendsen konnte damit nach dem Einzelsieg in Östersund seinen zweiten Weltcupsieg in dieser Saison feiern und hat damit auch das gelbe Trikot des Weltcupführenden übernommen.
Johannes Kühn (GER)

Eine Überraschung aus deutscher Sicht bot Johannes Kühn, der kurzfristig nach dem IBU-CUP-Einzelwettkampf in Obertilliach ins Weltcupteam kam. Mit einem Rückstand von 1.34,8 Min. wurde er 13. und nur ihm und dem siegreichen Emil Hegle Svendsen gelangen zwanzig Treffer. Simon Schempp, der von der aussichtsreichen Position 6 ins Rennen ging und sich von dem Rennen mehr erhofft hatte, kam nach drei Strafrunden nur als 19. ins Ziel.

Platzierung:
Platz 1: Emil Hegle Svendsen (NOR)
Platz 2: Anton Shipulin (RUS)
Platz 3: Martin Fourcade (FRA)
Deutsche Platzierungen:
13. Johannes Kühn (0:0:0:0) + 1:34,8 Min.
19. Simon Schempp (0:2:0:1) + 1:50,5 Min.
23. Erik Lesser (0:0:2:0) + 1:56,9 Min.
28. Daniel Böhm (0:0:2:1) + 2:07,3 Min.
50. Andreas Birnbacher (1:1:0:4) + 4.03,9 Min.
Ergebnisliste Verfolgung Herren Pokljuka 20.12.2014