YJWCH Raubichi: Ergebnisse von den Sprints der Jugend

20.02.2015 Ilka Schweikl
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsYJWCH Raubichi: Ergebnisse von den Sprints der Jugend
Bei den Juniorenweltmeisterschaften in Raubichi standen heute die Sprints der Jugend auf dem Programm. Bei der weiblichen Jugend waren Sophia Schneider und Janina Hettich am Start. Die Goldmedaille ging an die Weissrussin Darya Blashko. Mit zwei fehlerfreien Schießeinlagen kam sie in einer Gesamtzeit von 16:26,4 Min. ins Ziel gefolgt von der Österreicherin Julia Schwaiger. Sie blieb am Schießstand auch fehlerfrei und kam mit einem Rückstand von 5,5 Sek. ins Ziel. Bronze ging an die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold; sie musste einmal in die Strafrunde.
BLASHKO Darya BLRPlatzierung:
Gold: Darya Blashko (BLR)
Silber: Julia Schwaiger (AUT) + 5,5 Sek.
Bronze: Ingrid Landmark Tandrevold (NOR) + 6,2 Sek.
Deutsche Platzierungen:
9. Platz: Sophia Schneider (0:2, + 46,7 Sek.)
12. Platz: Janina Hettich (0:2, + 1:06,9 Min.)
Ergebnisliste Sprint Youth-WM Damen 20.02.2015

 

Bei den jungen Männern ging neben Justus Strelow heute auch Erik Weick für Deutschland an den Start. Die Goldmedaille holte sich mit zehn Treffern in einer Gesamtzeit von 20:38,5 Min. der Norweger Jonas Uglem Mobakken vor dem Österreicher Felix Leitner. Obwohl Leitner zwei Mal in die Strafrunde musste hatte er mit der schnellsten Gesamtlaufzeit im Ziel nur einen Rückstand von 10,3 Sek. Bronze ging mit einem Rückstand von 26,1 Sek. an den Norweger Mattis Haug.
Lars-Erik Weick (SV Frankenhain)Platzierung:
Gold: Jonas Uglem Mobakken (NOR)
Silber: Felix Leitner (AUT) + 10,3 Sek.
Bronze: Mattis Haug (NOR) + 26,1 Sek.
Deutsche Platzierungen:
7. Platz: Erik Weick (0:1, + 46,7 Sek.)
10. Platz: Justus Strelow (1:1, + 50,7 Sek.)