Matvey Eliseev (RUS) gewinnt Einzelrennen in Canmore

04.03.2015 Ilka Schweikl
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsMatvey Eliseev (RUS) gewinnt Einzelrennen in Canmore
Matvey Eliseev gewinnt das Einzelrennen in Canmore – Christoph Stephan wird Zweiter vor dem Norweger Vegard Gjermundshaug
Matvey Eliseev (RUS)Das Einzelrennen der Herren über 20 km im IBU Cup 8 im kanadischen Canmore konnte der Russe Matvey Eliseev in einer Gesamtzeit von 50:25,1 Min. (0:1:0:1) für sich entscheiden. Obwohl er zwei Strafminuten kassierte, reichte für ihn die dritte Laufzeit zum Sieg. Obwohl Christoph Stephan nach dem letzten Schießen nur 8,6 Sek. hinter Eliseev lag, konnte Stephan den Rückstand auf der Schlussrunde nicht mehr kompensieren. Mit 19,9 Sek. Rückstand (0:0:0:1) wird er Zweiter vor dem Norweger Vegard Gjermundshaug, der im Ziel einen Rückstand von 56,9 Sek. (1:0:0:0) auf den Gewinner hatte.
Obwohl es beim Einzelwettkampf unbedingt auf fehlerfreie Schießeinlagen ankommt, da für jede nicht getroffene Scheibe eine Strafminute auf die Zeit addiert wird, wurde heute kräftig daneben geballert. Von den 47 Startern blieb nur der Norweger Martin Eng fehlerfrei und trotzdem reichte es für ihn nicht aufs Podest; mit 2:21,5 Min. Rückstand wurde er Fünfter. Die weiteren drei deutschen Starter Matthias Bischl, Johannes Kühn und Florian Graf blieben mit ihren Laufzeiten zwar in den Top-10, aber am Schießstand blieben zu viele Scheiben schwarz.
Platzierung:Christoph Stephan - GER
Platz 1: Matvey Eliseev (RUS)
Platz 2: Christoph Stephan (GER)
Platz 3: Vegard Gjermundshaug (NOR)
Weitere deutsche Platzierungen:
6. Matthias Bischl (1:1:0:1) + 2:30,7 Min.
14. Johannes Kühn (0:2:0:2) + 3:17,3 Min.
30. Florian Graf (1:0:4:1) + 5:25,7 Min.
Ergebnisliste Einzel Herren Canmore 04.03.2015