Biathlon auf Schalke präsentiert neuen Streckenverlauf

09.09.2015 Ilka Schweikl
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsBiathlon auf Schalke präsentiert neuen Streckenverlauf

Biathlon auf Schalke präsentiert spektakuläre neue Strecke

Gelsenkirchen, 09.09.2015 – Das Planungskomitee der IKK classic Biathlon-WTC 2015 gibt eine komplett neue Streckenführung bekannt und steigert dadurch abermals die Attraktivität des größten Biathlon-Spektakels der Welt. Die Loipe wird internationalen Ansprüchen gerecht und setzt dabei Reize für Sportler, Medien und Publikum gleichermaßen. Der Verlauf der neuen Strecke ermöglicht es den Besuchern im Außenbereich nun einen Großteil der Loipe einzusehen und die Biathlon-Stars hautnah zu erleben.

Streckenverlauf Biathlon WTC 2015

Gemeinsam mit dem früheren Olympiateilnehmer und heutigen Biathlon-WTC Chef-Organisator Herbert Fritzenwenger wurde eine neue Strecke auf Weltcup-Niveau konzipiert. Diese löst die ebenso erfolgreiche wie anspruchsvolle Strecke der letzten Jahre ab. Mit rund 1,3 Kilometern ist die Loipe um ca. 100 Meter länger als im Vorjahr – und durch ein verändertes Streckenprofil deutlich intensiver. Neue, lange Steigungen und schnelle Abfahrten erfordern Top-Leistungen der Biathlon-Elite und machen die Loipe für Sportler und Zuschauer noch facettenreicher. Zusätzliche Überholmöglichkeiten versprechen packende Duelle in der VELTINS-Arena und auf der unmittelbar erlebbaren Außenstrecke. sagte Herbert Fritzenwenger.

Für die Athleten wird die neue Streckenführung eine besondere sportliche Herausforderung. Daher können Zuschauer und Sportler sich auf ein neues Streckenerlebnis und packende Rennen freuen, „pro Runde sind 30 Höhenmeter zu bewältigen, es gibt zwei markante Anstiege und zwei Abfahrten mit scharfen Kurven am Ende“, äußert sich Herbert Fritzenwenger. Veränderungen gibt es auch im Innenraum der Arena. Aufgrund der überarbeiteten Streckenführung wird u.a. der Schießstand in diesem Jahr vor der Südkurve platziert.

Winterdorf zieht um auf P 7

Ebenfalls investiert wurde in das Rahmenprogramm der Biathlon-WTC. Das beliebte Winterdorf mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten zieht um und empfängt Besucher in diesem Jahr mit einem neuen Konzept auf der Veranstaltungsfläche P7. Der Biathlon auf Schalke findet am Montag, den 28.12.2015 in der VELTINS-Arena statt.

team_ukraine_schalke_27122014Auch in diesem Jahr werden zehn Zweier-Teams an den Start gehen. Zwei davon stehen bereits fest: Die Titelverteidiger der WTC 2014 aus der Ukraine: Valentina Semerenko und Sergeij Semenov sowie für Italien: Dorothea Wierer und Lukas Hofer.

Weitere Informationen: www.biathlon-aufschalke.de

Tickets unter www.tickets-aufschalke.de

Quelle (auszugsweise): Biathlon auf Schalke