Östersund erhält Weltcupauftakt 2009/2010

05.05.2008 Viktoria Franke
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsÖstersund erhält Weltcupauftakt 2009/2010

Östersund"Mit der Weltcup-Premiere vom 3. bis 7. Dezember 2008 in Östersund und der Junioren-WM 2010 in Torsby haben wir in den nächsten zwei Saisons vier internationale Wettkämpfe in Schweden!" zeigte sich Olle Dahlia, der Vize-Präsident des Schwedischen Biathlon-Verbandes, glücklich. Grund für die Freude: Die Internationale Biathlon-Union hatte beschlossen, dass Östersund auch im Winter 2009/2010 den Weltcup-Auftakt bekommen würde, nachdem das finnische Kontiolahti aufgrund von TV-Vermarktungsproblemen abspringen musste. 

In der selben Sitzung wurde zudem beschlossen, dass Idre erstmals wieder einen größeren Wettkampf ausrichten würde – und zwar den IBU-Cup vom 28. – 30. November 2008, der ursprünglich in Beitostoelen stattfinden sollte. Nun hofft man in Schweden, dass einige internationale Größen in Idre an den Start gehen werden, da der Weltcupauftakt im vier Stunden nördlich gelegenen Östersund erst in der darauffolgenden Woche beginnt.