Neugestaltung des italienischen Trainerteams

11.06.2009 Viktoria Franke
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsNeugestaltung des italienischen Trainerteams

Wilfried PallhuberSeit der Weltmeisterschaft in Korea kriselte es im italienischen Biathlon gewaltig. Teamchef Paolo Riva hatte sich stets auf die Seite seines Teams geschlagen – das auch mal entgegen dem Wunsch der "Oberen" im italienischen Verband. Während er die  Azzuri verlassen musste, ging zusätzlich auch Trainer Armin Auchentaller seine eigenen Wege und heuerte beim US-Biathlon-Verband an. Riva zeigte sich natürlich enttäuscht über die Wendung, für die italienische Mannschaft muss es jedoch weitergehen. So wird nun Fabrizio Curtaz, ein früherer Trainer des Weltcup-Teams, die Position des Teamchefs übernehmen. Auchentallers Position als Trainer an der Seite von Francesco Berlendis wird von Wilfried Pallhuber besetzt. Zudem werden Patrick Oberegger und Moreno Montello die A-Mannschaft unterstützen.

Der A-Kader der Herren wird vorerst aus sieben Athleten bestehen, die Damen startern erneut mit nur wenigen Sportlerinnen in die Saison und haben somit nur fünf Namen benannt.

A-Kader Damen
Barbara Ertl
Roberta Fiandino
Katja Haller
Christa Perathoner
Michela Ponza

A-Kader Herren
Mattia Cola
Christian De Lorenzi
Lukas Hofer
Christian Martinelli
Nicola Pozzi
René Laurent Vuillermoz
Markus Windisch
Trainer: Francesco Berlendis, Wilfried Pallhuber, Patrick Oberegger, Moreno Montello
B-Kader Damen
Michela Andreola
Karin Oberhofer
B-Kader Herren
Luca Bormolini
Riccardo Romani
Rudy Zini
Trainer: Moreno Montello
Juniorinnen
Junioren
Nicole Gontier
Alexia Runggaldier
Federica Sanfilippo
Dorotea Wierer

Thomas Bormolini
Pietro Dutto
Michael Galassi
Paulo Lazzarini
Filippo Mozzi

Samuel Mussner
Daniele Piller Roner
Dominik Windisch

Trainer: Andreas Zingerle, Alexander Inderst