Biathlon-Kalender für Saison 2010/11 steht. Neuer WM-Zeitraum ab 2011

13.10.2009 Viktoria Franke
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsBiathlon-Kalender für Saison 2010/11 steht. Neuer WM-Zeitraum ab 2011

KalenderIm Rahmen des Forum Nordicums in Willingen wurde nun auch der Biathlon-Weltcupkalender für die nacholympische Saison verkündet. Gemäß der neuen Politik der Internationalen Biathlon-Union wird ab dieser Saison die Weltmeisterschaft auf ein neues Zeitfenster festgelegt. Statt bisher Anfang bis Mitte Februar mit dem Saisonhöhepunkt zu beginnen, soll er ab 2011 Ende Februar/ Anfang März stattfinden. Erstmals treffen wird das die Biathlon-WM 2011 in Khanty-Mansiysk, die im Zeitraum vom 03.03.-13.03.2011 stattfinden wird. Weiterhin soll das Saison-Finale künftig aus einem Weltcup bestehen, der ohne zusätzliche Pause gleich im Anschluss an die WM ausgetragen wird.

Durch diese Maßnahme wird der Höhepunkt der Biathlon-Saison in Zukunft auch wirklich als Höhepunkt feststehen. Bisher wurde nach der WM noch einmal drei Weltcup-Stationen angefahren und die WM kam verhältnismäßig früh in der Saison.

In der Saison 2010/11 wird somit der Holmenkollen den Abschluss des Biathlon-Winters bilden. "Unser Ziel ist zudem, dass die Saison immer Mitte März endet und nicht mehr so spät wie in den vergangenen Jahren", erklärt Renndirektor Franz Berger. Für die Teams ist demnach in Oslo mit dem 20.03.2011 die Saison beendet.

Im Vergleich zu diesem Jahr bleiben die ersten sechs Weltcups gleich, danach wird jedoch nach langer Zeit wieder die USA mit zwei Weltcups bedacht: Lake Placid und Fort Kent stehen im Februar auf dem Programm.

Übersicht Weltcups und Weltmeisterschaften 2010/2011

WC 1 – Östersund (SWE) 29.11.-05.12.2010
WC 2 – Hochfilzen (AUT) 06.12.-12.12.2010
WC 3 – Pokljuka (SLO) 13.12.-19.12.2010
WC 4 – Oberhof (GER)  03.01.-09.01.2011
WC 5 – Ruhpolding (GER) 10.01.-16.01.2011
WC 6 – Antholz (ITA) 17.01.-23.01.2011
JWM Nove Mesto (CZE)
28.01.-06.02.2011
WC 7 – Lake Placid (USA) 07.02.-13.02.2011
WC 8 –  Fort Kent (USA) 14.02.-20.02.2011
OEM Ridnaun (ITA) 21.02.-27.02.2011
WM Khanty-Mansiysk (RUS) 03.03.-13.03.2011
WC 9 – Holmenkollen (NOR) 14.03.-20.03.2011
Termine bis 2014
 Termine bis 2014