Liv Grete Poiree wird doch nach Vancouver reisen können

08.02.2010 Sam Brown
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsLiv Grete Poiree wird doch nach Vancouver reisen können

Liv Grete PoireeLiv Grete Poiree wird entgegen der Meldung von vergangener Woche nun doch nach Vancouver reisen und für das norwegische Fernsehen NRK als Biathlon-Expertin arbeiten können. Laut neuster Meldung des Senders verbesserte sich der gesundheitliche Zustand ihres Ehemanns Raphael nach seinem schweren Quad-Unfall mittlerweile soweit, dass sich die Familie für einen Kommentatoren-Einsatz der ehemaligen Weltklasse-Biathletin entschieden hat. "Es geht ihm wirklich gut und die Rehabilitation schreitet fast zügig voran.", so Liv Grete gegenüber dem NRK.

Vancouver

Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver