Fair Play Medaille an Magdalena Neuner vergeben

07.06.2010 Viktoria Franke
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsFair Play Medaille an Magdalena Neuner vergeben

Fair Play Medaille an NeunerNach ihrem Staffelverzicht bei den Olympischen Spielen in Vancouver wurde Magdalena Neuner nun von der Deutschen Olympischen Gesellschaft für dieses Vorgehen geehrt: Präsident  Harald Denecken ehrte Neuner in Bürstadt im Rahmen des Entega Team-Biathlon mit der „Fair Play Medaille“.

 

„Seit langem liefert der Sport vielfältige Beweise für die deutsche Frauenpower mit internationaler Ausstrahlung auf der Basis hoher Sympathiewerte. Und wenn solche Attribute dann noch mit sportlichen Wertevorstellungen und olympischen Tugenden in Verbindung zu bringen sind, bleibt eigentlich kaum etwas zu wünschen übrig“, so Denecken in seiner Laudatio.

 

Magdalena Neuner zeigte sich gerührt, aber auch gewohnt bodenständig: „Es ist schön, dass nach meinen Olympia-Medaillen nun auch noch so eine Medaille dazukommt. Da kann ich meinen Enkeln später erzählen: Guckt mal, was Eure Oma mal gemacht hat“, lachte die Gesamtweltcupsiegerin.