Kathrin Lang startet zukünftig für den TSV Siegsdorf

31.07.2013 Viktoria Franke
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsKathrin Lang startet zukünftig für den TSV Siegsdorf

Kathrin LangWie der Ski-Club Gosheim bekannt gibt, startet die Top-Biathletin Kathrin Lang (geborene Hitzer) ab der Saison 2013/14 nicht mehr für den SC Gosheim sondern für den bayrischen Verein TSV Siegsdorf. Nach ihrer Babypause im vergangenen Jahr möchte Kathrin wieder zurück ins Weltcupteam, um ihr großes Ziel, Olympia 2014, zu erreichen. Kathrin Lang erhofft sich durch die anderen Strukturen im Bayrischen Skiverband und auch die besseren Unterstützungsmöglichkeiten vor Ort in ihrer neuen Heimat, dieses große Ziel zu erreichen.

Auch familiäre Gründe waren letztlich mit ausschlaggebend für diesen Schritt, da Kathrin Lang und ihr Mann Toni im nahe gelegenen Ruhpolding wohnen und trainieren. Kathrin bleibt aber selbstverständlich Ehrenmitglied beim Ski-Club, der ihr alles Gute wünscht.