Roman Rees, Laura Dahlmeier
Österreich gewinnt Single Mixed, Deutschland mit Laura Dahlmeier auf Platz 3
Autor: Lena Putz
veröffentlicht am: 12.03.2017
Views:
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsNew ResultsÖsterreich gewinnt Single Mixed, Deutschland mit Laura Dahlmeier auf Platz 3

Spannende Kämpfe bis zum Schluss. An der Seite von Laura Dahlmeier zeigt Roman Rees ein Top Rennen und holt sich in seiner ersten Weltcupsaison heute sein erstes Podest. Der Sieg geht heute an das Team aus Österreich.

Roman Rees und Laura Dahlmeier, das junge deutsche Duo

Letztes Jahr war er noch der Wackelkandidat im Team, jetzt zeigte der junge Schwarzwälder an der Seite der Gesamtweltcupsiegerin Laura Dahlmeier eine Klasse Leistung. Die beiden werden im Single Mixed Bewerb von Kontiolathi Dritte. Roman Rees zeigt beim letzten Schießen eine perfekte Vorstellung und sichert damit das Podest für Deutschland. Der Sieg geht an das Team aus Österreich mit Lisa Theresa Hauser und Simon Eder. Platz Zwei holen sich knapp vor den Deutschen die US-Amerikaner.

Die Single Mixed Staffel setzt sich aus einer Dame und einem Herrn zusammen. Abwechselnd gehen die Athleten und Athletinnen auf eine kurze Laufrunde und schießen pro Einsatz zweimal.

Spannend allemal und auch die Chance für Nationen, die keine Vier Mann Weltklassestaffeln stellen können.

Viele Athleten richten nun ihre Gedanken schon Richtung Oslo, dem letzten Weltcup der Saison. Aber nicht für alle ist in Kontiolathi schon alles vorbei. Einige Sportler und Sportlerinnen geben heute in den Mixed Staffeln nochmal Gas. Gestartet wird um 16:15 Uhr.

Position
Athlete
Country
1.
L. Th. Hauser/ S. Eder
AUT
2.
S. Dunklee/ L. Bailey
USA
3.
L. Dahlmeier/ R. Rees
GER