Domracheva

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 23.03.2018

Daria Domracheva gewinnt knapp vor Kaisa Mäkärainen, Dahlmeier auf 6

Hauchdünn gewinnt Daria Domracheva vor Kaisa Mäkärainen. Anastasiya Kuzmina sichert sich den Gesamtsieg in der Sprintwertung. Laura Dahlmeier wird beste Deutsche auf Rang 6.

Sprachen

Die konstanteste Biathletin in dieser Saison, Anastasiya Kuzmina kann sich heute im letzten Sprintweltcup der Saison die kleine Disziplinkugel sichern.

Ein Fehler ist heute für viele Athletinnen schon zu viel

Wenn Daria Domracheva und Kaisa Mäkärainen Null schießen, dann ist sie nur schwer sie zu schlagen. Heute gelingen den beiden je zwei perfekte Schießen und auch in der Spur waren sie gemeinsam mit Anastasiya Kuzmina die Schnellsten. Daria Domracheva  gewinnt 1,2 Sekunden vor Kaisa Mäkärainen und Tiril Eckhoff.

Anastasiya Kuzmina verliert wichtige Punkte auf ihre engste Kontrahentin, Kaisa Mäkärainen, im Gesamtweltcup. Die Slowakin kann sich aber die kleine Kugel in der Sprintwertung sichern.

Die deutschen Athletinnen schießen zu viele Fehler

Maren Hammerschmidt und Denise Herrmann verfehlen insgesamt je drei Scheiben. Für die beiden Athletinnen geht es mit knapp zwei Minuten Rückstand in die Verfolgung . Ihre Teamkolleginnen Franziska Preuß und Franziska Hildebrand können am Schießstand ebenso nicht überzeugen. Auch Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz können am Schießstand im Sprintweltcup in Tyumen keine fehlerfreien Schießen abliefern. Mit je einem Fehler reicht es heute für Laura und Vanessa nicht für ganz vorne.

Karolin Horchler bleibt als einzige im deutschen Team fehlerfrei

Die beiden IBU Cup Athletinnen Karolin und Nadine Horchler bekommen aufgrund einer erfolgreichen IBU Cup Saison die Chance im Weltcup. In der Spur können sie nicht die schnellsten Laufzeiten setzen. Dennoch qualifizieren sich die Horchler Schwestern für die Verfolgung. Karolin wird heute zweitbeste Deutsche mit Platz 11.

Position
Athlete
Country
1.
Daria Domracheva
BLR
2.
Kaisa Mäkärainen
FIN
3.
Tiril Eckhoff
NOR
further german positions:
6.
Laura Dahlmeier
GER
11.
Karolin Horchler
GER
20.
Vanessa Hinz
GER
24.
Franziska Preuß
GER
29.
Franziska Hildebrand
GER
36.
Denise Herrmann
GER
38.
Maren Hammerschmidt
GER
39.
Nadine Horchler
GER