Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 06.12.2018

Sensationeller Sieg im Einzel von Yuliia Dzhima

Die Ukrainerin Yuliia Dzhima gewinnt das Einzel in Pokljuka. In einem spannenden Finish besiegt sie Monika Hojnisz aus Polen. Die Tschechin Marketa Davidova wird Dritte. Franzi Preuß holt Top 10 Platz.

Das Einzel der Überraschungen

Yuliia Dzhima bleibt am Schießstand fehlerfrei. Dort legt sie auch die Basis für den Sieg im Einzel von Pokljuka.

Monika Hojnisz sichert sich mit einem Fehlschuss am Schießstand Rang 2 im Einzel von in Pokljuka. Sie muss sich der Siegerin nur knapp geschlagen geben.

Eine weitere Überraschung auf dem Treppchen ist die Tschechin Marketa Davidova. Sie holt Rang 3.

Das Deutsche Team platziert sich im Mittelfeld

Das deutsche Team kann heute nicht ganz vorne angreifen. Beste Deutsche wird Franziska Preuß mit Platz 10. Ihre Teamkollegen schafften nicht den Sprung in die Top 20.

ERGEBNISSE DAMEN EINZEL

Position
Athlete
Country
1.
Yuliia Dzhima
UKR
2.
Monika Hojnisz
POL
3.
Market Davidova
CZE
further german positions:
10.
Franziska Preuß
GER
22.
Franziska Hildebrand
GER
23.
Nadine Horchler
GER
29.
Denise Herrmann
GER
32.
Vanessa Hinz
GER
37.
Karolin Horchler
GER
66.
Anna Weidel
GER