Marte Olsbu Roeiseland Norwegen

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 22.12.2018

Biathlon Nove Mesto: Olsbu Roeiseland gewinnt, Dahlmeier 5, Hinz 6

Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz laufen heute auf Platz 5 und 6. Es gewinnt erneut Marte Olsbu Roeiseland vor Dorothea Wierer und Hanna Oeberg.

Marte Olsbu Roeiseland zum Zweiten

Auch heute zeigte die Norwegerin die stabilste Leistung. Sie lies sich auch nicht von der Aufholjagd einer Dorothea Wierer beeindrucken. Roeiseland lief ihr ganz eigenes Rennen. Am Ende konnte sie sogar noch den Schlußsprint von Dorothea Wierer erfolgreich abwehren. Marte Olsbu Roeiseland gewinnt vor Dorothea Wierer und der Schwedin Hanna Oeberg.

Laura Dahlmeier mit einem guten Rennen

Biathlon Deutschland blickt seit gestern wieder auf Laura Dahlmeier. Die Olympiasiegerin stellte gestern die Leistung der anderen deutschen Athletinnen in den Schatten. Auch wenn ihr der Sprung aufs Treppchen heute nicht gelingt, wird sie mit zwei Fehlern beste Deutsche.

Vanessa Hinz mit toller Aufholjagd

Vanessa Hinz blies zur Aufholjagd und das mächtig. Von Platz 22 schoß und lief sie sich auf Platz 6 nach vorne. Bemerkenswert ihre Schießleistung. Sie blieb bei allen vier Schießeinlagen fehlerfrei und das bei schwierigen Bedingungen am Schießstand.

Vorne tummeln sich die besten der besten

Nur Kaisa Mäkkäräinen konnte heute nicht in den Kampf um den Sieg eingreifen. Ihr Rückstand nach dem Sprint war einfach zu groß. Marte Oslbu Roeiseland, Dorothea Wierer, Hanna Oeberg, Lisa Vittozzi, Laura Dahlmeier und auch Vanessa Hinz. Alles Athleten die jederzeit für eine Podestplatz gut sind.

Position
Athlete
Country
1.
Marte Olsbu Roeiseland
NOR
2.
Dorothea Wierer
ITA
3.
Hanna Oeberg
SWE
further german positions:
5.
Laura Dahlmeier
GER
6.
Vanessa Hinz
GER
11.
Franziska Preuß
GER
26.
Denise Herrmann
GER
46.
Franziska Hildebrand
GER
48.
Denise Herrmann
GER