Simon Schempp Ruhpolding 2019

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 14.01.2019

Biathlon Ruhpolding: Ohne Schempp, aber mit Hinz und Dahlmeier

Wegen des „Katastrophenwinters“ im Alpenraum, ist der Biathlon Weltcup in Ruhpolding nur eine Randnotiz aus dem südlichen Bayern. Dennoch wird ein Biathlonspektakel erwartet. Während Simon Schempp und Erik Lesser nicht an den Start gehen, kehren Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz ins Team zurück.

Simon Schempp nicht in Ruhpolding dabei

Er hat es in den Interviews in Oberhof schon durchklingen lassen. Simon Schempp fühlt sich derzeit nicht so ganz wettkampfbereit. So verwundert es auch nicht, dass er nicht im Aufgebot für den anstehenden Weltcup in Ruhpolding erscheint. Auch Erik Lesser wird nicht in Ruhpolding am Start stehen. Das Herrenteam wird mit Roman Rees, Philipp Nawrath und Philipp Horn komplettiert.

Hinz und Dahlmeier wieder fit

Anders bei den Damen. Vanessa Hinz und auch Laura Dahlmeier sind wieder im deutschen Team dabei. Beide werden neben vier weiteren DSV Starterinnen am Donnerstag ab 14.30 Uhr den Damensprint in Angriff nehmen.

Ruhpolding bereit für den Weltcup

Die Eröffnungsfeier wurde wegen wetterbedingter Umstände noch abgesagt. In der Chiemgau Arena selbst scheint schon alles vorbereitet zu sein. Wie immer werden die Verantwortlichen versuchen den Athleten beste Strecken zur Verfügung zu stellen, wenn es die Witterungsbedingungen erlauben.

Und so geht das Biathlon Team des DSV in die Rennen in Ruhpolding

Damen
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
– Denise Herrmann (WSC Erzg. Oberwiesenthal)
– Franziska Hildebrand (WSC Clausthal-Zellerfeld)
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Karolin Horchler (WSC Clausthal-Zellerfeld)
– Franziska Preuß (SC Haag)
Herren
– Benedikt Doll (SZ Breitnau)
– Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
– Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
– Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Roman Rees (SV Schauinsland)

Hier noch die aktuellen Zeiten:

– Mi., 16.01.2019, 14:30 Uhr (MEZ): Herren Sprint10 km
– Do., 17.01.2019, 14:30 Uhr (MEZ): Damen Sprint7,5 km
– Fr., 18.01.2019, 14:30 Uhr (MEZ): 
Herren Staffel, 4 x 7,5 km
– Sa., 19.01.2019, 14:30 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4 x 6 km
– So., 20.01.2019, 12:15 Uhr (MEZ): Herren Massenstart, 15 km
– So., 13.01.2019, 14:40 Uhr (MEZ): Damen Massenstart, 12,5 km