Franziska Preuß siegt im Massenstart Ruhpolding 2019

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 20.01.2019

Biathlon Ruhpolding: Franziska Preuß gewinnt den Massenstart

Franziska Preuß gewinnt in ihrem Wohnzimmer, wie sie die Strecken in Ruhpolding selbst nennt. Ingrid Landmark Tandrevold holt Rang 2. Paulina Fialkova auf 3.

Die Überraschung ist perfekt

Franziska Preuß holt in ihrem Heimrennen in Ruhpolding den Sieg im Massenstart. Nach vielen Tiefs in den vergangenen Jahren kann sich Franziska Preuß ihren ersten Weltcupsieg in einem Individualrennen sichern. Sie gewinnt den Zielsprint gegen die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold. Rang 3 sichert sich Paulina Fialkova.

Laura Dahlmeier – heute nicht ihr Tag

Laura Dahlmeier erwischt heute keinen guten Tag. Sie landet abgeschlagen mit 6 Schießfehlern auf Platz 30. Schon nach dem ersten Schießen im Liegendanschlag musste sie 2 Schießfehler hinnehmen und konnte danach nicht mehr an die Spitzeplätze heranlaufen.

 

Position
Athlete
Country
1.
Franziska Preuß
GER
2.
Ingrid Landmark Tandrevold
NOR
3.
Paulina Fialkova
SVK
further german positions:
12.
Denise Herrmann
GER
15.
Vanessa Hinz
GER
22.
Karolin Horchler
GER
23.
Franziska Hildebrand
GER
30.
Laura Dahlmeier
GER