Mixed Staffel Deutschland

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 18.02.2019

Biathlon Mixed Staffel: Deutschland auf Rang 2 hinter Frankreich

Rang 2 für die deutsche Mixedstaffel zum Abschluss der Überseerennen. Frankreich gewinnt, Norwegen auf 3.

Ein guter Abschluss in Soldier Hollow

Für Erik Lesser, Benedikt Doll, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz war es ein guter Abschluss in den Staaten. Die Mixed Staffel errang hinter Frankreich und vor Norwegen Rang 2.

Franziska Hildebrand fehlerfrei

Mit nur 6 Nachladern, wobei Franziska Hildebrand im deutschen Team am Schießstand fehlerfrei blieb, konnte sich Deutschland knapp 13 Sekunden hinter Frankreich mit Quentin Fillon Maillet, Simon Desthieux, Célia Aymonier und Anais Chevalier den Silberrang sichern.

Norwegen mit 2 Strafrunden auf Platz 3

Vetle Sjåstad Christiansen, Johannes Thingnes Boe, Tiril Eckhoff und Marte Olsbu Røiseland leisteten sich 2 Strafrunden. Johannes Thingnes Boe kam in diesem Rennen im Liegend- als auch im Stehendanschlag ohne Fehler durch. Mit knapp einer Minute Rückstand auf die Sieger aus Frankreich reihen sie sich hinter Deutschland auf Rang 3 ein.