Wolfgang Pichler

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 02.03.2019

Wolfgang Pichler beendet Trainerkarriere

Nach einer Trainerkarriere mit viel mehr Höhen als Tiefen, verabschiedet sich Wolfgang Pichler aus dem Biathlonweltcup. Zurückblicken kann der schwedische Trainer auf 42 Medaillen während seiner Amtszeit.

Eine große Karriere geht nach diesem Biathlonwinter zu Ende. Wolfgang Pichler wird nach diesem Winter und der Heimweltmeisterschaft in Östersund seine Trainerkarriere beenden.

Erfolge wie kein Anderer

„Ich glaube ich bin ein Naturtalent als Trainer,“ sagt Wolfgang Pichler.

(Quelle: ZDF – Pichlers Abenteuerlust ist gestillt – vorerst , Schwedens deutscher Biathlon-Trainer im Porträt, 27.01.2019)

Wolfgang Pichler konnte als Trainer mit seinen Athletinnen und Athleten 42 Medaillen gewinnen. Der Trainerfuchs führte seine Athleten und Athletinnen bei Weltmeisterschaften und olympischen Spielen zu zahlreichen Erfolgen. Mit Magdalena Forsberg formte Wolfgang Pichler eine Bilderbuchathletin. Sie gewann 6 Mal den Gesamtweltcupsieg und holte 12 WM-Medaillen. Auch Olympiasiegerin Anna Karin Olofsson geht in die Geschichtsbücher ein. Sie wird unter Trainer Wolfgang Pichler die erste Biathlon Olympiasiegerin Schwedens.

Seine Nation – Schweden

Der Bayer Wolfgang Pichler, der in Ruhpolding geboren wurden, schaffte seinen Trainerdurchbruch in Schweden. Im Trainerteam des deutschen Skiverbandes ist er nie aufgetaucht. Es heißt, die Chemie stimmte nicht.

Wolfgang Pichler gilt in der Szene als einer der größten Gegner von Doping. 2011 bis 2014 arbeitete er als Trainer in Russland.

„Ich wollte Russland ändern, ich war so besessen von meiner Idee.“- Wolfgang Pichler gegenüber des ZDF.

(Quelle: ZDF – Pichlers Abenteuerlust ist gestillt – vorerst , Schwedens deutscher Biathlon-Trainer im Porträt, 27.01.2019)

„nimmer verantwortlich sein“

Mit einer einfachen Begründung, warum er seine Trainerkarriere beendet, „nimmer verantwortlich sein“, wird Wolfgang Pichler seine Karriere als Trainer im Biathlonweltcup beenden. Doch es gibt schon Pläne für danach. „dann möchte ich Seniorentrainingslager abhalten,“ so Pichler gegenüber dem ZDF.

(Quelle: ZDF – Pichlers Abenteuerlust ist gestillt – vorerst , Schwedens deutscher Biathlon-Trainer im Porträt, 27.01.2019)

Beitrag über Wolfgang Pichler im ZDF