Arnd Peiffer

Autor: Lena Putz veröffentlicht am: 13.03.2019

Arnd Peiffer wird Einzel Weltmeister in Östersund

Arnd Peiffer ist EINZEL WELTMEISTER. Die SLIBER -Medaille geht überraschend an den Bulgaren Vladimir Iliev. NUR eine Sekunde vor Tarjei Boe, der Bronze gewinnt.

Arnd Peiffer wird Einzel Weltmeister

Nach Sprint und Verfolgung hätte man nicht unbedingt auf Arnd Peiffer getippt, zumal er nicht die besten Schießleistungen gezeigt hat. Doch wenn der Olympiasieger die Chance sieht, dann nutzt er sie. Arnd Peiffer zeigt vier fehlerfreie Schießeinlagen und wird mit einem perfekten Gesamtpaket Weltmeister im Einzelberwerb.

SILBER geht überraschend an den Bulgaren Vladimir Iliev. Nur eine Sekunde hinter dem Bulgaren reiht sich der Norweger Tarjei Boe als Bronzemedaillengewinner ein.

Johannes Thingnes Boe und Martin Fourcade schießen zu viele Fehler

Die Dominanz von Johannes Thingnes Boe ist ihm bei diesen Weltmeisterschaften etwas abhanden gekommen. Der Norweger schießt zu viele Fehler um ganz vorne anzugreifen. Nicht nur Johannes Boe auch Martin Fourcade hatte bei nicht ganz einfachen Bedingungen am Schießstand Probleme alle Schuss ins Schwarze zu treffen.

Erik Lesser und Benedikt Doll mit solidem Rennen

Erik Lesser verfehlt zwei Scheiben zu viel um ganz vorne mit dabei sein zu können. Wie sooft läuft es auch bei Benedikt Doll nicht nach Wunsch. Er zählt läuferisch mit zu den besten. Drei Fehler insgesamt sind aber zu viel um in Podestnähe zu laufen.

Position
Athlete
Country
1.
Arnd Peiffer
GER
2.
Vladimir Iliev
BUL
3.
Tarjei Boe
NOR
further german positions:
10.
Benedikt Doll
GER
11.
Benedikt Doll
GER
20.
Roman Rees
GER