Gold im Massenstart für den Norweger Emil Hegle Svendsen

18.02.2014 Ilka Schweikl
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsGold im Massenstart für den Norweger Emil Hegle Svendsen

podium massenstart herrenBei völlig neuen Bedingungen, nach zweistelligen Plusgraden und Regen wurde der Massenstart der Männer heute bei Schneetreiben durchgeführt. Und heute gab es das schon für all die Rennen vorhergesagte „Gigantenduell“ zwischen dem Franzosen Martin Fourcade und dem Norweger Emil Hegle Svendsen.

 

 

 

svendsen emil1802Die Entscheidung brachte einmal mehr die letzte Schießeinlage, bei der Fourcade (1-0-0-0), Svendsen (0-0-0-0) und der Tscheche Ondrej Moravec (0-0-0-0) fehlerfrei blieben und im Abstand von 4,8 Sek. auf die Schlussrunde gingen. Abwechselnd übernahm einer der drei die Führungsrolle und im Schlusssprint gingen Fourcade und Svendsen gleichzeitig über die Ziellinie.

 

 

 

fourcade martin18-02Das Zielfoto zeigte, das Emil Hegle Svendsen einen kleinen Tick früher war – er ist Olympiasieger im Massenstart; Silber ging an Martin Fourcade und Bronze an Ondrej Moravec.

 

 

 

 

moravec ondrej1802Die drei deutschen Starter Simon Schempp (Platz 13. – 2-1-0-0), Arnd Peiffer (Platz 18. – 0-1-2-1) und Erik Lesser (Platz 26. – 0-0-2-2) haben sich bereits frühzeitig aus dem Kampf um die Medaillen verabschiedet.