Doppel-Sommerbiathlon-Weltmeisterin gedopt

18.10.2006 Viktoria Franke
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandBiathlon-NewsDoppel-Sommerbiathlon-Weltmeisterin gedopt

In einer Pressemitteilung hat die IBU heute bekannt gegeben, dass die zweimalige Goldmedaillengewinnerin der Sommerbiathlonweltmeisterschaften in Ufa, Natalya Burdyga (RUS), gedopt war.

Burdyga wäre bei Kontrollen am 9. und 10. September 2006 die Substanz Carphedon nachgewiesen wurden, die auf der Doping-Liste der WADA steht.

Die IBU hielt bezüglich des Vorfalles heute ein Meeting ab und beschloss eine Sperre von zwei Jahren für die Russin bis zum 8.September 2008. Ferner wird sie jede finanzielle Unterstützung seitens der IBU verlieren und auch ihre Sprint- und Verfolgungs-Goldmedaillen musste sie wieder abgeben.