Facebook Feed - roman rees

zur Übersicht
Roman Rees
Der letzte Weltcup in Tjumen ist geschafft und die Kräfte nun auch so gut wie am Ende. Mit dem Verfolger am Samstag, bei dem es mit 2 Fehlern auf Platz 36 vorging, konnte ich für mich nochmals einen guten Abschluss finden. Im vorrausgegangenen Sprint, lief es mit 3 Fehlern und Platz 46 nämlich nicht so toll. Zum Ende der Saison steht diese Woche noch die Zollmeisterschaft in Italien an 😎👌 Wir sind #Winterfans !!! E.Infra GmbH #fischerracefamily #leki | #biathlon #worldcup #tjumen
Roman Rees
Der erste Weltcup nach Olympia und doch langer Rennpause liegt hinter mir. Am Schießstand gelang mir soweit eine sehr gute Leistung, auf der Strecke war's eher mittelmäßig. Deshalb bin ich mit Platz 27 im Sprint und 11 in der Single-Mixed Staffel nicht wirklich zufrieden. Dennoch waren es gute Wettkämpfe und der Wiedereinstieg ist gemacht. Diese Woche geht's am Donnerstag in Oslo weiter 🇳🇴 Wir sind #Winterfans !!! E.Infra GmbH #fischerracefamily #leki | #biathlon #worldcup #kontiolahti
Roman Rees
Olympia ist vorbei und ich bin mittlerweile wieder zu Hause. In meinem Fall war der Weg dort hin das große Ziele, und daher blicke ich zufrieden auf die Spiele zurück, auch wenn ich letztendlich keinen Wettkampfeinsatz hatte. Es war eine tolle Erfahrung und mir eine Ehre zu #teamD zu gehören und Teil einer unglaublichen Biathlonmannschaft zu sein! Das Interview habe ich noch in PyeongChang geführt️ 🇰🇷
BZ-INTERVIEW mit dem Schwarzwälder Biathleten Roman Rees aus Hofsgrund über die Rolle des Ersatzmanns bei den Winterspielen und seine Liebe zur Heimat . PYEONGCHANG. Dabeisein ist alles – das galt bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea für den Schwarzwälder Biathleten Roman Rees. D...
ältere Beiträge