Sprint

19.10.2015 Lena Putz
biathlon-online.de – Das Biathlon Portal in DeutschlandSprint

Sprint ist prinzipuell ein Einzel abgekürzt. 30min und 2x Schießen, mit der Ausnahme keine Strafminute sondern Strafrunde.

Start erfolgt ebenfalls einzeln aus dem Starthaus heraus.

10 Schuss:  Nach der Startrunde werden zuerst 5 Schuss liegend abgegeben. Gefolgt von einer Laufrunde. Danach wird stehend geschossen und mit einer weiteren Schleife wird das Rennen dann mit einem Zieleinlauf beendet.

Sind alle Starter durch, steht der Sieger fest.

Anders als beim Einzel muss hier eine Strafrunde gelaufen werden.

Wer  also nicht ins Schwarze trifft, muss das 150Meter lange Zusatzoval absolvieren und aufgrund derer kann man mit einer zusätzlich benötigten Zeit zwischen 21 bis 26 Sekunden rechnen.

Außerdem sprinten die Biathleten über die angesprochen 3 Runden, diese verteilen sich bei den Herren auf 3km-4km -3km also 10km gesamt und bei den Damen auf 7,5km mit der Rundenlänge von  je 2,5km.